Beschreibung

Jugendstil-Vase Johann Lötz Witwe Klostermühle, Modellnr. 7870, kugelförmig ausgeschliffener Abriss, grünliches Glas mit eingewalzten gelblichen Kröseln, leicht geschnürter Stand, gedrückt-gebauchte Wandung zum Rand hin konisch verlaufend, weit auskragender, dreifach gekniffener Mündungsrand, verschiedenfarbig irisiert, florale Silberauflage in dreifacher Ausführung, Mündungsrand ebenfalls in Silber gefasst, guter Zustand, H ca. 20 cm, um 1899