Beschreibung

Postament mit geschweifter Wandung um 1925, Mahagoni furniert, Blumensäule mit konvex-konkav geschwungenem Querschnitt mit Sockelzone auf ebonisierten Ringfüßen und mit Gesimszone, die Ecken als Dreiviertel-Säulen vorspringend, Vorder- und Rückseite mit ebonisiertem Perlstab als Vertikalakzent, HxBxT: 111/35/25 cm. Gebrauchs- und Altersspuren, part. verblichen.