Beschreibung

Skulptur einer Tänzerin um 1930, in kurzem Rock, in Schrittpose, den Kopf zurückgeworfen; querovaler Sockelstand. H. 64 cm. Bronze, gegossen, dunkelbraun und leicht grünlich patiniert. Auf der Sockeloberseite sign.: Monogramm CWR (geritzt); auf der Standkante bez.: Guss Heinze u. Barth. Die Bronzegießerei Heinze und Barth befand sich in Berlin.