Beschreibung

Schale, Georg Mendelssohn von Desden Hellerau (geb. 1886), um 1920. Teller von Hand getrieben, runde Grundform sechsfach gegliedert und auf sechs eingerollten Füßen, flacher Schalengrund, Fahne und Füße mit geprägter Ornamentik, Boden gestempelt: „MENDELSSOHN 91 Sch", Dm ca. 27 cm, sehr guter Zustand. Siehe: Die Kunst. Monatshefte für freie und angewandte Kunst 1912, S. 129 und Jugendstil in Dresden. Aufbruch in die Moderne, Edition Minerva S. 114, 338.