ART & OLD
Kunst und Antiquitäten

Karl GÖRIG geb. 1851 Wiesbaden tätig in Darmstadt

Verkäufer Kunsthandel Joachim Czambor
Shop-IdJC-10248
KategorieKunsthandwerk
EinordnungJugendstil
ArtikelstandortErfurt, Lange Brücke 46/47
Lieferzeit3-7 Tage
Preis 1) € 450,00

ARTANDOLD Online Shop

Beschreibung

Elfenbeinschnitzerei signiert „Görig“. Karl GÖRIG geb. 1851 Wiesbaden tätig in Darmstadt bis 1925. 11,4 x 10,0 cm mit Rahmen. Qualitätvolle Reliefschnitzerei eines Knaben, der den Duft von Blumen testet.
Geb.04.03.1851 in Wiesbaden
Gestorben 02.05.1925 in Darmstadt
Schüler der Kunstgewerbeschule München
bis 1888 Entwürfe für die Schmuckindustrie in Idar-Oberstein
1894-1898 Hauptlehrer an der Fachschule für Elfenbeinschnitzerei in Erbach/Odenwald
1898 Versetzung in den Ruhestand und Umzug nach Darmstadt
ab 1903-1907 vermittelt vom Landratsamt Montabaur,
zahlreiche Entwürfe für Dümler & Breiden, S. P. Gerz, Marzi & Remy
R. Merkelbach, Walter Müller, Rosskopf & Gerz, Johann Peter Thewalt
Die Entwürfe von Görig wirkten anfänglich stark stilprägend für das Westerwälder Jugendstil-Steinzeug.