ART & OLD
Kunst und Antiquitäten

ArtikelVase Lötz mit Silberauflage Johann Loetz Witwe, Klostermühle, um 1898
KategorieGlas
EinordnungJugendstil
ArtikelIdJC-07397
Höhe 3)17 cm
ArtikelstandortErfurt, Lange Brücke 46/47
Versandkosten1€ 6,00  innerhalb DE
€ 18,00  innerhalb AT/CH
andere Länder auf Anfrage
Selbstabholung möglich
Lieferzeit3-7 Tage
Preis1 € 800,00
Anzahl1 Stk
Verkäufer Kunsthandel Joachim Czambor

Beschreibung

Vase Lötz mit Silberauflage Johann Loetz Witwe, Klostermühle, um 1898. Ovoide, dreifach eingedrückte Wandung mit breitem, leicht ausschwingendem Hals; Dekor candia Papillon. Grünes Glas mit silbergelben Kröseleinschmelzungen, matt irisiert;
galvanische Silberauflage oben als umlaufender Fries, an der Wandung dreifach wiederholte Pfeilblattpflanze als aufgelegte Blüten mit feiner Gravur. H. 17,5 cm. Sehr guter unrestaurierter Originalzustand.