Beschreibung

Weinglas Jugendstil, Theresienthal, um 1901 außergewöhnliches Stück, farbloser Scheibenfuß mit Goldrand, der für Theresienthal typische, in der Mitte verdickte Stiel, ist an diesem Glas mehrfach facettiert, Kuppa aus olivgrünem Glas, am Ansatz ebenfalls facettiert, mit Goldrand. Wenige Gebruchsspuren. Keine Bestoßung H 18,5cm, Siehe Karl-Wilhelm Warthorst Die Glasfabrik Theresienthal Seite 34, dort formidentisches Glas